News

Jun 27, 2019

Internationales Jugendkapellentreffen in Altach


Erstellt von: armin.mueller

Bereits im vergangenen Jahr erhielten wir - die Jungmusik Muntlix-Sulz - eine Einladung für die Teilnahme am Internationalen Jugendkapellentreffen beim Bezirksmusikfest in Altach. Selbstverständlich schlugen wir die Einladung nicht aus und am Samstag, 15. Juni 2019 war es endlich so weit.

 

Mit Fahrgemeinschaften brachen wir am Morgen auf und stellten uns für den Festumzug auf. Ca.42 Jugendkapellen nahmen am Festumzug teil. In diesem Zug erhielten wir eine Geheimaufgabe, die wir gemeinsam mit einer „Partnerkapelle“ lösen und umsetzen sollten. Wir bekamen sogar einen Festführer für den Tag!

 

Im Zelt angekommen, nahm jeder seine Tische in Beschlag und der Fahneneinzug wurde durchgeführt. Es folgte ein Gesamtspiel – YMCA und der Cup Song wurde von den über 1000 Teilnehmern gemeinsam performt. Anschließend wurde im Festzelt die Messe abgehalten. Der Pfarrer bemühte sich die Jugendlichen gut einzubinden, indem er die Nutzung der Handys mit einbrachte.

 

Nach einer Stärkung machten wir uns daran unsere Geheimaufgabe zu lösen. Unser Partnerverein war aus der Schweiz – Bad Ragaz mit der Jugendmusik Tamina. Wir hatten die Herausforderung gemeinsam den Song Smoke on the Water mit Flaschen einzustudieren und anschließend in der Weinlaube zu präsentieren. Es gab die Möglichkeit tolle Gewinne auszufassen.

 

Nach ein paar anfänglichen Schwierigkeiten hatten wir den Dreh raus und konnten tatsächlich den Song richtig darstellen. Die beiden Jungmusiken harmonierten sehr gut zusammen und wir hatten gemeinsam viel Spaß.

 

Während des nachmittags spielten verschiedene Jugendkapellen auf der großen Bühne im Festzelt und in der Weinlaube. Auch verschiedene Geheimaufgaben wurden in diesem Rahmen präsentiert. Das absolute Highlight für die Jungmusikanten war bestimmt die Party am späten Nachmittag. DJ Staub Sepp legte im großen Zelt auf und sorgte für Stimmung – wie am Abend. Bestimmt ein unvergessliches Erlebnis für alle Teilnehmer.

Haussammlung

Die Harmoniemusik Muntlix führt im Oktober ihre alljährliche Haussammlung in Muntlix durch.

 

Für die Aufrechterhaltung eines gesunden Vereinsbetriebes sind beachtliche finanzielle Mittel erforderlich. In den kommenden Tagen werden Mitglieder unseres Vereines bei Ihnen vorsprechen und um eine Spende bitten.

 

Für die freundliche Aufnahme unserer Sammler und Ihre wertvolle Unterstützung danken wir Ihnen recht herzlich.

Auftritt Messe Dornbirn

Am 7. September durften wir auf der Dornbirner Herbstmesse zu Gast sein und am Nachmittag ein Konzert auf der Bühne im Wirtschaftszelt spielen.

 

Danke für die velen Zuhörer und Fans die uns begleiteten!

Jungmusiklager in Tschagguns

Vom Samstag den 31. August bis zum Mittwoch den 4. September 2019, verbrachte unsere Jungmusik Muntlix-Sulz das Jungmusiklager im Ferienhaus Botzi in Tschagguns.

 

Neben dem fleißigen Üben der von unserem Kapellmeister Thomas neu ausgesuchten Musikstücke stand auch viel Spaß und Action auf dem Plan. Für eine nasse Abwechslung sorgte der Ausflug in das Hallenbad “Val Blu” in Bludenz. Am Abend nach dem Essen, welches jeden Tag von Bruno und Renate sehr lecker gekocht wurde, spielten wir verschiedene lustige Spiele oder nahmen am Preisjassen teil, jagten uns um den Tischtennistisch oder wurden von den “großen” Musikanten des Schützenmusikverein Sulz und der Harmoniemusik Muntlix besucht.


Am Dienstagabend veranstaltete unser Jugendteam einen Casinoabend, bei dem wir ein bisschen Casinoluft schnuppern durften. Ein paar der “großen” Musikanten kamen auch und gemeinsam spielten wir Roulette, Black Jack und einige andere Glücksspiele. Mit fleißigem Musizieren und einer super Gemeinschaft hatten wir wunderbare Tage im Montafon.

 

Hochzeit in Röns

Wir gratulieren unsrem Schlagzeuger Jürgen und seiner Magdalena von ganzem Herzen zur kirchlichen Trauung. Sehr gerne überbrachten wir dem Brautpaar ein musikalisches Ständchen und wünschen dem Brautpaar alles Gute auf ihrem gemeinsamen Lebensweg.

 


Bezirksmusikfest 2020

JM-Abschlussauftritt vor der Sommerpause

Momentan befindet sich auch die Jungmusik Muntlix-Sulz in der wohlverdienten Sommerpause. Am Freitag, 05. Juli 2019 spielten wir unseren letzten Auftritt im Rahmen des Sommerrausches in Sulz. Im Hof der Volksschule Sulz eröffneten wir den Abend musikalisch und spielten ca. eine halbe Stunde verschiedene Stücke quer durch unsere aktuelle Mappe. Auch das Wetter meinte es gut mit uns und die Veranstaltung zog zahlreiche Besucher an. Somit wurde der Abschlussauftritt unter der Leitung von Thomas Bechter ein voller Erfolg. Eine kleine Stärkung und ein kühles Getränk anschließend, rundete den Abend ab. Wir freuen uns bereits auf den Herbst, wenn wir mit dem Jungmusiklager in die neue „Musiksaison“ starten.

JM Abschluss vor der Sommerpause

Am Dienstag, 02. Juli 2019 hatten wir Jungmusikanten der Jungmusik Muntlix-Sulz unsere letzte Probe vor der verdienten Sommerpause. Nach einem intensiven, lustigen und musikalischen Jahr darf ein gebührendes Abschlussessen natürlich nicht fehlen!

 

Als die Probe in Sulz beendet war, radelten wir alle gemeinsam nach Weiler zu Harry’s Beiz und saßen – dank der guten Witterung – gemütlich im Gastgarten bei ZackZack und Pommes zusammen.

Internationales Jugendkapellentreffen in Altach

Bereits im vergangenen Jahr erhielten wir - die Jungmusik Muntlix-Sulz - eine Einladung für die Teilnahme am Internationalen Jugendkapellentreffen beim Bezirksmusikfest in Altach. Selbstverständlich schlugen wir die Einladung nicht aus und am Samstag, 15. Juni 2019 war es endlich so weit.

 

Mit Fahrgemeinschaften brachen wir am Morgen auf und stellten uns für den Festumzug auf. Ca.42 Jugendkapellen nahmen am Festumzug teil. In diesem Zug erhielten wir eine Geheimaufgabe, die wir gemeinsam mit einer „Partnerkapelle“ lösen und umsetzen sollten. Wir bekamen sogar einen Festführer für den Tag!

 

Im Zelt angekommen, nahm jeder seine Tische in Beschlag und der Fahneneinzug wurde durchgeführt. Es folgte ein Gesamtspiel – YMCA und der Cup Song wurde von den über 1000 Teilnehmern gemeinsam performt. Anschließend wurde im Festzelt die Messe abgehalten. Der Pfarrer bemühte sich die Jugendlichen gut einzubinden, indem er die Nutzung der Handys mit einbrachte.

 

Nach einer Stärkung machten wir uns daran unsere Geheimaufgabe zu lösen. Unser Partnerverein war aus der Schweiz – Bad Ragaz mit der Jugendmusik Tamina. Wir hatten die Herausforderung gemeinsam den Song Smoke on the Water mit Flaschen einzustudieren und anschließend in der Weinlaube zu präsentieren. Es gab die Möglichkeit tolle Gewinne auszufassen.

 

Nach ein paar anfänglichen Schwierigkeiten hatten wir den Dreh raus und konnten tatsächlich den Song richtig darstellen. Die beiden Jungmusiken harmonierten sehr gut zusammen und wir hatten gemeinsam viel Spaß.

 

Während des nachmittags spielten verschiedene Jugendkapellen auf der großen Bühne im Festzelt und in der Weinlaube. Auch verschiedene Geheimaufgaben wurden in diesem Rahmen präsentiert. Das absolute Highlight für die Jungmusikanten war bestimmt die Party am späten Nachmittag. DJ Staub Sepp legte im großen Zelt auf und sorgte für Stimmung – wie am Abend. Bestimmt ein unvergessliches Erlebnis für alle Teilnehmer.

Rückblick OVT

Auch wir waren beim legendären OVT in Zwischenwasser mit dabei. Unsere Damen erreichten den 15. Platz und unsere Herren den souveränen 13. Platz. Vielen Dank den den Musikverein Cäcilia Batschuns für die tolle Organisation.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Am 14,06,2019 hat der kleine Jakob das Licht der Welt erblickt. Jakob ist das zweite Kind von unserer Klarinettistin Jacqueline und ihrem Johannes. Wir gratulieren euch von Herzen!