top of page

Datenschutzerklärung

Allgemeines

Der Schutz personenbezogener Daten liegt im besonderen Interesse der Harmoniemusik Muntlix. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick, zu welchen Zwecken Ihre Daten verarbeitet werden, auf welcher Rechtsgrundlage diese Verarbeitung beruht und an welche Empfängerinnen bzw. Empfänger Ihre Daten gegebenenfalls weitergeleitet werden.

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Für besondere Kategorien von personenbezogenen Daten („sensible“ Daten) gilt ein erhöhtes Schutzniveau.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt im Einklang mit den Erfordernissen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem geltenden Datenschutzgesetz (DSG). Unter Berücksichtigung des Stands der Technik hat die Harmoniemusik Muntlix organisatorische und technische Maßnahmen getroffen, um bei der Datenverarbeitung ein angemessenes Schutzniveau gewährleisten zu können.

Veranstaltungen

Veranstaltungen der Harmoniemusik Muntlix werden zum Zweck der Öffentlichkeits- bzw. Medienarbeit (Information und Berichterstattung über die Veranstaltung) durch Foto-, Film- und Tonaufnahmen dokumentiert. Fotos, die bei diesen Veranstaltungen angefertigt werden, können zur Öffentlichkeitsarbeit und Darstellung der Aktivitäten auf der Vereinshomepage, Social Media Kanälen, sowie vereinzelt in Printmedien veröffentlicht werden.

Social Media

Die Harmoniemusik Muntlix ist sich der derzeitigen Diskussion um den Datenschutz in sozialen Netzwerken bewusst. Gegenwärtig ist rechtlich nicht abschließend geklärt, ob und inwieweit alle Netzwerke ihre Dienste im Einklang mit europäischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen anbieten. Es wird daher ausdrücklich darauf aufmerksam gemacht, dass die seitens der Harmoniemusik Muntlix genutzten Dienste wie Facebook, Instagram und YouTube die Daten ihrer Nutzerinnen und Nutzer (wie beispielsweise IP-Adresse) entsprechend ihrer Datenverwendungsrichtlinien abspeichern und für geschäftliche Zwecke nutzen. Die Harmoniemusik Muntlix hat keinen Einfluss auf die Datenerhebung und deren weitere Verwendung durch die sozialen Netzwerke. Spezielle Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen auf den Webseiten der jeweiligen Sozialen Medien.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden in Übereinstimmung mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt und grundsätzlich nicht an Dritte weitergeben. Eine Weitergabe findet dann statt, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet bzw. berechtigt sind oder dies mit Ihrer Einwilligung bzw. auf vertraglicher Grundlage erfolgt.

Rechte der betroffenen Personen

Nach den Art. 15 ff DSGVO haben Sie das Recht auf Auskunft: Sie können eine Bestätigung darüber verlangen, ob und in welchem Ausmaß wir Ihre Daten verarbeiten. Gegebenenfalls besteht auch ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sofern keine gesetzlichen Gründe entgegenstehen.

Beschwerderecht

Wenn Sie der Ansicht sind, bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihren Rechten verletzt worden zu sein, ersuchen wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen, um allfällige Fragen aufklären zu können.

bottom of page